Rasante Umschlagstelle

Test & Kaufberatung | Kurztest

D-Links neuer Breitband-Router DIR-857 soll mit Gigabit-Ethernet, doppeltem WLAN, USB 3.0, Datei- und Medienserver als universelle Heimnetzzentrale dienen.

Dem „HD Media Router 3000“ – so der Marketing-Name – hat D-Link zwar kein integriertes Modem, aber einen potenten Prozessor spendiert, der obendrein offensichtlich auf Hardware-NAT-Unterstützung zurückgreifen kann: Der NAT-Benchmark trieb bei IP zu IP die Gigabit-Ethernet-Schnittstellen mit mehr als 900 MBit/s an den Anschlag. Bei PPPoE gingen immer noch sehr gute 274 MBit/s durch, was für ein hypothetisches VDSL200 ausreichen würde. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anmelden als c't-Plus-Abonnent

Anzeige
Anzeige