Vertragsvernichtung

Wie aus einer Verlängerung eine Kündigung wird

Wissen | Vorsicht, Kunde

Wer mit seinem Mobilfunkanbieter zufrieden ist, verlängert in der Regel bei Ablauf seinen Vertrag und freut sich über einen Treue-Bonus. Doch der Telekom-Service schaffte es, aus einem zufriedenen und verlängerungswilligen Kunden einen verärgerten und wechselwilligen Kunden zu machen.

Dr. Axel B. ist Unternehmensberater und Spezialist für die Optimierung von Supply-Chain-Prozessen. Gute Erreichbarkeit im In- und Ausland ist für ihn sehr wichtig. Seit Jahren nutzte er deshalb den BusinessProfi-Tarif der Telekom. Mit einem monatlichen Grundpreis von gut 26 Euro ist das zwar nicht das günstigste Angebot am Markt, doch der gute Ausbau des Telekom-Netzes und der bislang tadellose Service überzeugten den Unternehmensberater.

Ergo verlängerte er gerne seinen Vertrag, zuletzt im Dezember 2009. Als Treue-Bonus schrieb ihm die Telekom dafür 100 Euro brutto gut, und weil er auf ein neues Mobiltelefon verzichtete, erhielt Dr. B. weitere 100 Euro netto, in der Summe also ein Guthaben in Höhe von 219 Euro inklusive Mehrwertsteuer auf seinem Telefonkonto. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anmelden als c't-Plus-Abonnent

Kommentare

Anzeige
Anzeige