Stromzähler

Test & Kaufberatung | Kurztest

Zalmans Messadapter für Desktop-PCs misst die aktuelle Leistungsaufnahme des Prozessors und optional auch die von Grafikkarten.

Das Basismodul ZM-PCM1 steckt in einer 5,25"-Einbaublende und zeigt auf der LED-Anzeige umschaltbar per Knopfdruck die Spannung auf der 12-Volt-Schiene, die Stromstärke oder die elektrische Leistung des Prozessors an. Vom Display führt ein Kabel zum Messadapter, den man zwischen Netzteil und ATX12V- beziehungsweise EPS12V-Anschluss des Mainboards steckt. Moderne Boards speisen die Wandler für die Versorgungsspannung der CPU ausschließlich über diese Schiene, die den Hauptteil der Prozessorleistungsaufnahme ausmacht. Der Strom für die „Northbridge“-Bestandteile des Prozessors kommt jedoch in der Regel aus Leitungen des 24-poligen ATX-Steckers und bleibt somit unberücksichtigt. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anmelden als c't-Plus-Abonnent

weiterführende Links

Anzeige