Test & Kaufberatung | Spielekritik

Arm-ab-Cadabra

Eines der wichtigsten Argumente, das Sonys Entwickler für die Move-Fernbedienung und gegen eine Controller-freie Kamerasteuerung vorbrachten, war die größere Genauigkeit und Spieltiefe, die man mit mechanischen Knöpfen erreichen könne. Spiele der ersten Move-Generation taten indes wenig, diese These zu stützen. In Sorcery lässt sich die bunt leuchtende Fernbedienung nun erstmals in einem ausgewachsenen Action-Adventure schwingen. Der Spieler schlüpft in die Rolle eines jungen Adepten, der mit seiner Katze auszieht, das Zaubern zu lernen und die Albtraum-Königin zu besiegen. ...

Im Rausch der Kugeln

Neun Jahre nach seinem Zusammenbruch steht der Ex-Cop in Max Payne 3 wieder auf. Die Fortsetzung der vom finnischen Entwickler Remedy erdachten Serie übernahm das kanadische Studio von Rockstar Games in Vancouver. Es entführt Max Payne aus den dunklen Straßen New Yorks in die verwinkelten Favelas von São Paulo, wo der Drogen- und Organhandel boomt. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anmelden als c't-Plus-Abonnent

Anzeige
Anzeige