Test & Kaufberatung | Buchkritik

Thomas Eißenlöffel

Embedded-Software entwickeln

Grundlagen der Programmierung eingebetteter Systeme

Der Begriff „Embedded Systems“ steht für Kleinstcomputer, die in Gerätschaften von der Kamera bis zum Kühlschrank fest integriert sind und diese steuern. Der Markt dafür wächst seit Jahren; dementsprechend groß ist der Bedarf an kompetenten Software-Entwicklern für diese Systeme. Eißenlöffels Buch versucht, eine Brücke zu schlagen zwischen den Entwicklern mit Anwendungs- und denen mit Hardware-Schwerpunkt. ...

Heidelberg 2012 dpunkt.verlag 306 Seiten 37,99 € ISBN 978-3898647274

Jimmy Maher

The Future was Here

The Commodore Amiga

Heutige Computer werden weitgehend als Gebrauchsgegenstände wahrgenommen. In den Boomjahren der Heimcomputer hingegen hatten die Systeme, die zueinander in Konkurrenz standen, leidenschaftliche Fan-Gemeinden. Besonders die Amiga-Szene war berühmt für die enge Bindung, die Nutzer und Software-Entwickler zu ihren „Freundinnen“ mit der für damalige Maßstäbe recht leistungsfähigen Hardware aufbauten. ...

Cambridge MA 2012 The MIT Press 328 Seiten 26,95 US-$ ISBN 978-0-262-01720-6

Constantin Gillies

Extraleben III – Endboss

Ein Abenteuerroman für die „Generation Commodore 64“

Die „Extraleben“-Helden Nick und Kee, Veteranen der C-64-Ära, sind inzwischen deutlich über vierzig, aber nie richtig erwachsen geworden. Das neue Abenteuer der Altsystem-Datenretter beginnt an der Absturzstelle eines Flugzeugs, mit dem ihr Chef verunglückt ist. Aus dem Wrack fischen sie ein Datenband heraus, das ihnen schließlich eine ausgedehnte Irrfahrt durch die USA einbringt – ähnlich der, die einen großen Teil des ersten Buches füllte. ...

Winnenden 2012 CSW-Verlag 350 Seiten 16,95 € ISBN 978-39412871-0-5

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anmelden als c't-Plus-Abonnent

Anzeige
Anzeige