Test & Kaufberatung | Spielekritik

Für eine Handvoll Perlen

In Squids Wild West flitscht der Spieler Gummikraken durch ein Western-Szenario. Das Spiel nutzt die gleiche Mechanik wie der Erstling „Squids“ vom vergangenen Jahr. Clint, Calamary Jane und ihre Tentakelfreunde müssen dieses Mal eine unterseeische Westernstadt von den bösen Hummern befreien. Dazu schießt der Spieler die Squids wie in einer Mischung aus Flipper und Billard möglichst geschickt gegen die Feinde. Je stärker sie die Schalentiere treffen, desto mehr Schaden nehmen diese. Pro Runde kann jede Krake zweimal mit voller Kraft gezogen werden. Anschließend schlagen die Hummer zurück. ...

Geister der Vergangenheit

Im Schatten von Resident Evil und Silent Hill fristet Tecmos Project-Zero-Reihe das Dasein eines Underdogs. Im Wii-Remake von Project Zero 2 will Nintendo nun das von Kennern hochgelobte Horror-Adventure einem breiteren Publikum zugänglich machen. ...

Spiele-Notizen

Indie-Entwickler Derek Yu hat eine Xbox-Version von Spelunky veröffentlicht. Das IGF-prämierte Jump & Run bringt für 14,40 Euro neben neuen Grafiken und Steuerungsverbesserungen einen Mehrspielermodus, Deathmatch gegen KI-Bots sowie zahlreiche neue Monster, Fallen und Schätze mit. Das Windows-Original von 2008 findet man noch immer kostenlos auf der Webseite von Dereks Firma Mossmouth (c’t-Link).

In seinem Programm Teach with Portals bietet Valve Software seinen Portal 2 Puzzle Maker Bildungseinrichtungen kostenlos für den Unterricht an. Details erklärt der Hersteller unter dem c’t-Link.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anmelden als c't-Plus-Abonnent

weiterführende Links

Anzeige
Anzeige