Spielen mit Knöpfchen

Test & Kaufberatung | Kurztest

Zwei neue Arcade-Controller für iPad und iPhone verbessern die Steuerung von Retro-Spielen.

Nach dem Erfolg des iCade schiebt Ion Audio zwei neue Controller für iOS-Geräte nach, mit denen sich angepasste iOS-Spiele über mechanische Knöpfe statt auf dem Touchscreen steuern lassen. Das iCade Mobile liegt wie ein Gamepad in der Hand und bringt einen digitalen Vierwege-Schalter, vier weitere Knöpfe sowie vier Schultertasten mit. Analoge Sticks, wie man sie von Gamepads für die PS3 oder Xbox 360 her kennt, fehlen. Das iCade Mobile nimmt in seiner großen Gummimanschette einen iPod touch auf, der je nach Spiel quer oder hochkant gedreht werden kann. Ein iPhone passt nur ohne Hülle in die Gummimanschette. Ebenso kann der Controller als kabelloses Gamepad für das iPad eingesetzt werden. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anmelden als c't-Plus-Abonnent

weiterführende Links

Videos

Anzeige
Anzeige