Trends & News | News

Erinnere mich!

Die App Checkmark erinnert iPhone-4- und iPhone-4S-Nutzer an den richtigen Orten an ihre Aufgaben. Dazu legt man zunächst einen Satz an häufig besuchten Orten an und erstellt dann mit wenigen Fingertippern dazugehörige Erinnerungen – also zum Beispiel an die Wäsche, wenn man an der Reinigung vorbeikommt oder im Supermarkt an die Einkaufsliste. Apples App „Erinnerungen“ beherrscht das zwar auch, aber nicht so schön und schnell wie Checkmarks.

Die App alarmiert wahlweise bei Ankunft oder Verlassen eines Ortes, sofort oder um einige Minuten verzögert. Dabei lässt sich auch regeln, wie genau es Checkmark mit der Entfernung zum Zielort nimmt. Für den Alarm blendet die App einen Hinweis als Banner beziehungsweise als Pop-up ein und/oder es ertönt ein Alarm. Alle bevorstehenden sowie vergangenen Erinnerungen zeigt sie in einer übersichtlichen Liste – nach Zeit oder Ort sortiert.

Ein Online-Abgleich mit iCloud oder Exchange ist nicht möglich. Einige Kunden berichten von Abstürzen, die wir auf einem iPhone 4S nicht nachvollziehen konnten.

Auf dem iPhone 3GS läuft die App ebenfalls, dient dann aber nur als normale Erinnerungs-App ohne ortsabhängige Alarme. Auch Apples „Erinnerungen“ sind auf dem 3GS nicht ortsbasiert. Checkmark kostet zurzeit 2,39 Euro. (acb)

Smartphone als Rechentafel

Der kostenlose MyScript Calculator von Vision Objects ist eine Art Taschenrechner für Gleichungen, die man mit dem Finger oder einem kapazitiven Stift aufs Display eines Android-Gerätes schreibt. Die App beherrscht Grundrechenarten (inklusive Klammern), Wurzeln, Potenzen und das Pi-Zeichen. Weil sie nur in Englisch verfügbar ist, muss man bei Kommazahlen allerdings einen Dezimalpunkt statt eines Kommas setzen.

Fehlen Elemente, füllt Calculator wenn möglich die Lücke – bei „72 – … = 7“ wird beispielsweise eine 42 ergänzt –, oder setzt ein Fragezeichen, bis man die fehlenden Werte nachträgt. Komplexe Formeln und den Umgang mit Variablen beherrscht die App nicht.

Die Handschrifterkennung klappt insgesamt zuverlässig, doch hat der Rechner vor allem bei der Unterscheidung von Minus- und Gleichzeichen seine Probleme. Bisweilen legt er schon los, bevor man fertig mit der Eingabe ist. Ansonsten ein praktisches Werkzeug, um flink etwas auszurechnen. (acb)

Aus Android mach Festplatte

Mit DroidNAS kann man Daten vom Mac aufs Android-Smartphone schaufeln und umgekehrt – ohne USB-Kabel. Die App von Code Sector läuft auf Android-Smartphones und -Tablets ab Version 2.2 und gibt Ordner für Mac-OS-Rechner im gleichen WLAN zum Lesen und Schreiben frei, sowohl aus dem Handyspeicher als auch auf einer externen SD-Karte. Sie sind dann im Mac-OS-Finder sichtbar. Außerdem können andere Android-Geräte mit bestimmten Apps wie ES File Explorer und Solid Explorer auf die Freigaben zugreifen.

Praktisch: Für bis zu sechs Drahtlosnetzwerke lässt sich ein eigenes Profil einrichten, sodass man zuhause automatisch andere Ordner freigibt als bei Freunden oder im Büro. DroidNAS ist im Play Store kostenlos erhältlich. (acb)

App-Notizen

Über die iOS-Version der App MyTaxi kann man künftig nicht nur Taxis rufen, sondern auch gleich seine Fahrten bezahlen – per PayPal oder per Kreditkarte.

Die neueste Version der offiziellen Twitter-App für Android und iOS bietet nun eine erweiterte Tweet-Ansicht und mehr Einstellmöglichkeiten bei Push-Nachrichten, außerdem werden Hashtags zu aktuellen Events eingeblendet.

Zeichen-Fernbedienung für Corel Painter 12: Mit der kostenlos fürs iPad erhältlichen App Cinco for Painter bedient man die Desktop-Zeichensoftware per Fingerstreich auf dem Tablet, wenn beide Geräte im selben WLAN eingeloggt sind.

Tweeten auch auf Einsteiger-Handys: Den offiziellen Twitter-Client gibt es nun auch für Nokias mobiles Betriebssystem S40.

Die Android- und iOS-App Zoll und Reise des Bundesfinanzministeriums klärt darüber auf, was (und wie viel davon) man aus dem Urlaubsland nach Hause mitbringen darf und für was man Zoll zahlen muss.

Das webbasierte Terminfindungs-Helferlein Doodle gibt es nun auch als App fürs iPad.

Artikel kostenlos herunterladen

weiterführende Links