Test & Kaufberatung | Spielekritik

Hängepartie

Taktische Rollenspiele à la „Final Fantasy Tactics“ oder „Fire Emblem“ müssen nicht immer nur von japanischen Studios entwickelt werden. In Rainbow Moon hat sich das Mainzer Sidequest Studio (Söldner-X) des Genres angenommen. Die Hintergrundgeschichte um den Helden Baldren, der auszieht, große Abenteuer zu erleben, ist weder originell noch mitreißend. Der Reiz, 50 Stunden und mehr Spielzeit in Rainbow Moon zu investieren, besteht vielmehr in den taktischen Rundenkämpfen, die auf schachbrettartigen Feldern stattfinden, sowie im Aufpäppeln der eigenen Charaktere. ...

Spiele-Notizen

Nach nur fünf Monaten beendet Microsoft sein Free-to-Play-Experiment Flight. Simulations-Fans hatten sich mit dem Nachfolger des Flight-Simulators nicht angefreundet, das simple Flugmodell sowie die fehlende Einbindung von Zusatzpaketen anderer Anbieter bemängelt. Das Spiel wird nicht weiterentwickelt, soll aber online erhältlich bleiben.

Die Organisatoren der am 13. August in Köln startenden Game Developers Conference Europe stellen eine kostenlose App für iOS und Android bereit, die neben einem aktualisierten Veranstaltungsplan auch Kontakte zwischen Teilnehmern herstellt.

In Stockholm haben Studenten der Södertörns Högskola’s Universität in elf Wochen das kostenlose Jump & Run A Story about my Uncle fertiggestellt. Ganz ohne Waffen muss der Spieler sich aus der Ego-Perspektive durch wundersame Welten der Unreal-Engine schwingen. Das Windows-Spiel ist als „Game of the Year“ für die Swedish Game Awards nominiert.

Studenten der Vancouver Film School haben als Team Kronk das hübsche 3D-Action-Adventure The Mask of Qi als kostenlosen Download für Windows und Mac OS X veröffentlicht. Der Spieler muss als fliegendes Eichhörnchen Eicheln sammeln und sich zahlreicher angriffslustiger Waldbewohner erwehren.

Beamdog will die Baldurs Gate: Enhanced Edition am 18. September für Windows, Mac OS X (jeweils 20 Euro) und das iPad (10 Euro) veröffentlichen.

Big Fish Games startet in den USA das Cloud-Streaming seiner Casual Games. Für 8 US-Dollar pro Monat haben Anwender Zugriff auf über 100 Spiele, die auf PCs, Internet-Fernseher und Smartphones gestreamt werden, ohne dass eine separate Installation nötig ist. In Zusammenarbeit mit dem Streaming-Dienst Roku will Big Fish in den kommenden Monaten das Angebot auf 1000 Spiele erweitern.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anmelden als c't-Plus-Abonnent

weiterführende Links

Anzeige