Test & Kaufberatung | Kurztest

Killer ohne Auftrag

In Vergleichstests liegt die Scan-Engine von Bitdefender Antivirus immer wieder an vorderer Stelle. Was der Hersteller drum herumstrickt, gibt hingegen wenig Anlass zur Freude.

Bitdefender Antivirus Plus 2013 behält weitgehend die Oberfläche der Vorversion bei. Im Hauptfenster teilen vier Kacheln den Funktionsumfang in Bereiche auf: „Virenschutz“ ruft den On-Demand-Scanner auf, „Privatsphäre“ verwaltet den Phishing-Schutz und den „Dateischredder“ (sic), „Update“ dient zur manuellen Aktualisierung der Signaturdatenbanken und „Safego“ schützt Facebook- und Twitter-Konten vor Hyperlink-Fallen, sofern man Bitdefender vollen Zugriff auf die Social-Media-Konten gewährt. ...

Wassertreter

Kaspersky Anti-Virus 2013 soll einfacher zu bedienen sein, sicherer und schneller zu Fuß.

Abgesehen von schöneren Laschen und einem Jeansmuster entspricht die Oberfläche von Kaspersky Anti-Virus 2013 (KAV) der Vorgängerversion. Auch die Konfigurationsmenüs haben sich nur minimal geändert. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anmelden als c't-Plus-Abonnent

Anzeige
Anzeige