Die Sendung mit dem Prof

Online lernen im digitalen Hörsaal

Trends & News | Trend

Der virtuelle Campus Internet stopft Lehrplan-Lücken und bietet die Gelegenheit, verpasste Vorlesungen kostenlos nachzuholen.

An Statistik kam ich seltsamerweise immer ganz regulär vorbei – weder im Mathe-Leistungskurs noch im Informatik-Studium stand das Thema auf dem Lehrplan. Jetzt möchte ich diese Wissenslücke schließen und beginne konventionell: Auf http://paperc.de kann man Tausende von Fachbüchern zu verschiedenen Gebieten legal und kostenlos im Volltext online lesen (c’t 21/10, S. 184). Vielversprechend klingt zum Beispiel Statistik für Ahnungslose, Eine Einstiegshilfe für Studierende von Yára Detert und Christa Söhl (2010). Zum Lesen muss ich einen kostenlosen Account anlegen. Damit kann ich Lesezeichen setzen und Notizen an ein Buch heften. Der Nachteil: Alle 20 Minuten muss ich für eine Stunde Pause machen, sonst muss ich das Buch kaufen. Trotzdem bekomme ich einen besseren Eindruck als im Buchladen oder bei einer Online-Leseprobe. Auch die tägliche Mittagspause lässt sich so kostenlos mit einem Kapitelchen Statistik würzen – genügend Selbstdisziplin vorausgesetzt.

Bildungssurfen

Bequemer und schneller geht es per Video voran, hoffe ich. Wie praktisch, dass der Bielefelder Fachhochschulprofessor Jörn Loviscach seit ein paar Jahren auf j3l7h.de Mitschnitte seiner Vorlesungen zur Ingenieurmathematik und technischer Informatik ins Netz stellt. Statt einer Tafel benutzt er ein Tablet und zeigt diesen Aufschrieb im Video. Seine Stimme kommt aus dem Off, begleitende Skripte gibt es als PDF zum Download. Für seine Studenten kommen noch Übungen dazu, auf die ich natürlich verzichten muss. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Die Sendung mit dem Prof

1,49 €*

c't 25/2012, Seite 134 (ca. 1 redaktionelle Seite)
Direkt nach dem Kauf steht Ihnen der Artikel als PDF zum Download zur Verfügung.

Artikel-Vorschau
  1. Bildungssurfen
  2. Internationale Koryphäen

Lesen Sie hier die Verbraucherinformationen

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen MwSt.

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anzeige