Funkkarte

Test & Kaufberatung | Kurztest

Die PCI-Express-Karte PCE-AC66 von Asus holt Windows-PCs ins schnelle WLAN, wahlweise im 2,4-GHz-Band oder extraschnell bei 5 GHz.

Das Asus-Board ist die erste hierzulande verfügbare PCIe-WLAN-Karte für den Einbau in Desktop-PCs, die nach dem Standardentwurf für IEEE 802.11ac mit 3 MIMO-Streams arbeitet und damit im 5-GHz-Band bis zu 1300 MBit/s brutto erreicht (c’t 19/12, S. 86 und 92). Alternativ arbeitet sie bei 2,4 GHz und kommt dann auf maximal 450 MBit/s brutto (IEEE 802.11n-450); praxisgerecht testen wir dort jedoch mit begrenzter Kanalbreite (20 MHz, 217 MBit/s). Heute übliche USB-3-Adapter für 11ac nutzen dagegen nur 2 MIMO-Streams und kommen so höchstens auf 867 MBit/s. Netto auf Anwendungsebene liefern beide Adaptertypen wie bei WLAN üblich höchstens die Hälfte ab. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anmelden als c't-Plus-Abonnent

Anzeige