Großgebläse

Test & Kaufberatung | Kurztest

Der CPU-Kühler EKL Alpenföhn Brocken 2 soll die Hitze leistungsfähiger Prozessoren leise bändigen.

Der zweiten Version des Prozessorkühlers Brocken hat die deutsche Kühlerschmiede EKL Alpenföhn eine weitere Heatpipe sowie statt eines 12-cm-Lüfters einen größeren mit 14 cm Kantenlänge spendiert. Wegen des hohen Gewichts von 840 Gramm liefert der Hersteller eine Schraubhalterung mit. Sie besteht aus zahlreichen Einzelteilen. Beim Zusammenbau sollte man unbedingt auf die richtige Reihenfolge und Ausrichtung achten. Das Lammellenpaket auf den Heatpipes ist zu einer Seite hin versetzt, so gerät der Lüfter nicht mit Speichermodulen auf dem Board in Konflikt. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anmelden als c't-Plus-Abonnent

Anzeige
Anzeige