Pi macht Druck

Mini-PC als stromsparender Printserver mit AirPrint

Praxis & Tipps | Praxis

Der Kleinstrechner Raspberry Pi eignet sich nicht nur für kreative Hardware-Basteleien, er meistert auch alltägliche Büroarbeiten mit Bravour. Mit wenigen Handgriffen wird aus dem günstigen Einplatinencomputer ein Printserver, der USB-Drucker ins Netzwerk bringt.

Auf vielen Schreibtischen stehen ältere Druckerschätzchen, die nach wie vor treu ihren Dienst verrichten, anders als die meisten modernen Mittelklassedrucker jedoch nicht netzwerkfähig sind. Der Raspberry Pi hievt solche Oldtimer mit dem Drucker-Tool Cups ins Netzwerk. Cups unterstützt hunderte Druckermodelle – insbesondere jene, die nicht mehr ganz taufrisch sind. Gute Chancen hat man etwa mit Klassikern von HP oder Canon.

Beim Raspberry Pi handelt es sich um einen kreditkartengroßen Computer, den vor allem sein niedriger Anschaffungspreis von rund 40 Euro und sein geringer Stromverbrauch (unter drei Watt) auszeichnen. USB- und Ethernetanschluss bringt er bereits mit. Ideale Voraussetzungen also, um ihn als Druckerserver einzusetzen. Wer bereits einen alten Rechner dafür abgestellt hat, sollte über einen Umstieg nachdenken, da sich die Neuinvestition über den eingesparten Strom schnell amortisiert. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Pi macht Druck

1,49 €*

c't 14/2013, Seite 166 (ca. 1 redaktionelle Seite)
Direkt nach dem Kauf steht Ihnen der Artikel als PDF zum Download zur Verfügung.

Artikel-Vorschau
  1. Baufundament
  2. Druck aufbauen
  3. Luftdruck

Lesen Sie hier die Verbraucherinformationen

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen MwSt.

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

weiterführende Links

Weitere Bilder

  • Die Weboberfläche von Cups informiert über den Status der angeschlossenen Drucker.

Kommentare

Infos zum Artikel

Kapitel
  1. Baufundament
  2. Druck aufbauen
  3. Luftdruck
1Kommentare
Kommentare lesen (1 Beitrag)
  1. Avatar
Anzeige
Weitere Bilder
weiterführende Links
  1. Zu diesem Artikel hat die Redaktion noch folgendes zusammengestellt:

    Links (3)

Anzeige