Spontan-Computer

Test & Kaufberatung | Kurztest

Der kleine BASIC-Steuercomputer Color Maximite 2 besteht nur aus einem einzigen PIC32-Chip. Arduino-kompatible Shield-Buchsenleisten machen das Gerät auch für fortgeschrittene Bastler interessant.

Monitor und Keyboard anschließen, einschalten und nach einer Sekunde losprogrammieren: Geoff Grahams Maximite war im letzten Jahr eines der beliebtesten Projekte der australischen Elektronik-Zeitschrift Silicon Chip. Ausgestattet ist er mit einem sehr leistungsfähigen BASIC-Interpreter, der zu Microsofts MBASIC weitgehend kompatibel ist und noch einige sehr brauchbare Erweiterungen für die 20 Portleitungen, die „On Chip“ befindlichen I2C-, CAN-, 1-Wire- und SPI-Interfaces sowie die serielle Schnittstelle mitbringt. Wer es sich zutraut, kann den in ANSI-C geschriebenen Interpreter auch durch eigene Befehle erweitern. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anmelden als c't-Plus-Abonnent

Anzeige
Anzeige