Medien drahtlos

Audio- und Videostreaming

Trends & News | News

CDs und Blu-rays waren gestern. Heute hört man Songs vom NAS oder per Musik-Flatrate, Filme mietet man am Smart-TV beim Videodienst und verteilt Live-TV über WLAN.

Silberscheiben haben ausgedient; das Smartphone hat sich zur zentralen Anlaufstelle für Musikliebhaber entwickelt. Wer die Musik nicht nur über Kopfhörer genießen will, tippt mit dem Gerät auf den NFC-fähigen Funklautsprecher, schon ertönt die drahtlos übertragene Musik im Raum; ins Sounddock stellt man das Smartphone oder Tablet allenfalls zum Aufladen. In der iZone (Halle 13 – 16) dürfte es dazu einige spannende Produkte geben.

Wer es klanglich und preislich hochwertiger möchte, wird bei Samsung, Sony und Co. fündig, die wohl Nachfolger ihrer Bluetooth-, AirPlay- und DLNA-tauglichen Funklautsprecher vorstellen. Noch weiter geht das Musiksystem von Sonos, bei dem sogar Subwoofer und TV-Soundbar drahtlos angebunden sind. Philips denkt ähnlich: Die auf der IFA präsentierte Soundbar HTL9100 mit abnehmbaren Seitenlautsprechern und drahtlosem Subwoofer ist kürzlich in den Handel gekommen. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anmelden als c't-Plus-Abonnent