zurück zum Artikel

LESEPROBE

Von Quarks & Co.

Neuigkeiten vom Intel Developer Forum 2013 in San Francisco

Trends & News | News

Während Larry Ellisions Oracle-Crew im America’s Cup vor Alcatraz verzweifelt gegen die Herausforderer aus Neuseeland ankämpft, lauschen ein paar hundert Meter weiter einige tausend Entwickler den Worten des neuen Intel-Chefs Brian Krzanich. Und der hat jede Menge zu erzählen.

Die zahlreichen Neuankündigungen auf Intels Hausmesse IDF zeigen, wie breit das Spektrum an Prozessoren mittlerweile ist: Für noch leistungsfähigere (Cloud-)Server gibt es neue Xeons mit Ivy-Bridge-Innenleben (siehe auch S. 124), auf dem Tablet-Markt soll die nächste Atom-Generation Bay Trail den allgegenwärtigen ARM-Chips Konkurrenz machen und bei Kleinstgeräten wie Smartwatches & Co. will Intel künftig mit seiner neuen Prozessor-Serie Quark mitspielen.

Erstmals trat nun Brian Krzanich als Chef auf Intels Entwicklerforum in San Francisco auf. Er will den weltweit führenden Chiphersteller wesentlich stärker auf Mobilgeräte ausrichten, also auf Wachstumsmärkte. Bald sollen Tablets mit dem neuen Bay-Trail-Atom starten, sowohl mit Android als auch mit Windows 8.1 (siehe auch Seite 53). ...


URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/-2314103