Trends & News | News

CRM mit Web-Interface

Julitec ergänzt sein frisch überarbeitetes und neuerdings als CRM classic vermarktetes Windows-Programm zur Kundenbetreuung um das Modul CRM Web Access. Mit dessen Hilfe lässt sich das CRM-System zusätzlich per Browser oder Tablet übers Web bedienen, ohne dass sich die Benutzer auf eine Cloud-Anwendung mit Datenspeicherung im Web einlassen müssten. Die Julitec-Software fungiert im Wesentlichen als Kontaktverwaltung, die zwar zwischen Ansprechpartnern und Firmen, momentan aber nicht zwischen einzelnen Kontaktaufnahmen (Leads) differenziert. Eine Funktion hierfür will der Hersteller zum Jahresende nachrüsten. Ist ein Kontakt- oder Firmendatensatz ausgewählt, genügt jeweils ein Klick, um die zugehörige detaillierte Auftragshistorie, Dokumentenablage oder die Liste mit Vertriebsaufgaben zu öffnen. Weitere Datenfelder lassen sich wahlfrei in CRM classic anlegen und ebenfalls über Web Access bearbeiten. Sowohl CRM classic als auch CRM Web Access kosten je Nutzer 300 Euro oder 19 Euro Monatsmiete. (hps)

Windows 8.1 im MSDN

Entgegen Microsofts Ankündigungen finden sich jetzt doch ISO-Abbilder der kommenden Windows-RTM-Versionen auf den Download-Seiten von MSDN/Technet. Zur Verfügung stehen unter anderem Windows 8.1 („Core“) und Windows 8.1 Pro sowie Windows Server 2012 R2. Die Enterprise-Version von Windows 8.1 soll noch im September folgen. Ebenfalls herunterladbar ist der Release Candidate von Visual Studio 2013. (axv)

Geschäftsprozesse augenfällig

Das quelloffene, englischsprachige Java-Paket Camunda BPM 7.0 dient zum Festlegen, Betreuen und Verdeutlichen von Geschäftsprozessen mit der formalen Sprache BPMN 2.0 (Business Process Model and Notation). Zum System gehört ein als Eclipse-Plug-in ausgeführter Modeler für Prozess-Entwürfe, eine Process Engine zum gleichzeitigen Durchführen mehrerer Prozesse, ein Cockpit zum Verwalten der einzelnen Modelle und das Modul Cycle, um die XML-formatierten BPMN-Modelle mit anderen Programmen zu verknüpfen und zu synchronisieren. BPM 7 gibt es als kostenlose Community-Edition für den Einsatz zusammen mit Tomcat, JBoss oder Glassfish und als Enterprise Edition, die auch mit IBM Websphere AS und Oracle WLS zusammenspielt. (hps)

Artikel kostenlos herunterladen

weiterführende Links

Anzeige
Anzeige