Großbild bei Bedarf

A4-Foto-Multifunktionsgerät mit A3-Druckoption

Test & Kaufberatung | Test

Das 3-in-1-Multifunktionsgerät Epson Expression Photo XP-950 druckt mit sechs Einzeltinten Fotos in hoher Qualität und nimmt über den Einzelblatteinzug auch A3-Papiere entgegen.

Das schicke Flaggschiff von Epsons Expression-Baureihe braucht deutlich weniger Platz als ein richtiges A3-Multifunktionsgerät. Dafür passt auf den Scanner des Expression Photo XP-950 auch keine A3-Vorlage und das mit Platz für 100 Blatt Normalpapier recht kleine Vorratsfach nimmt maximal A4-Seiten auf. Für Fotopapier gibt es eine zweite Kassette. A3-Papier lässt sich nur über den hinteren Einzelblatteinzug längs einführen. Die gleiche Technik nutzen schon einige Büro-Multifunktionsmodelle von Brother [1].

Die Bedienung des XP-950 über den großen Touchscreen fällt leicht. Das Bedienpanel klappt beim Druck motorgetrieben aus und die Papierablage fährt automatisch heraus. Beim Abschalten zieht das Gerät die Ablage selbsttätig wieder ein – bei den Vorgängern musste man sie noch per Hand zurückschieben. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anmelden als c't-Plus-Abonnent

Weitere Bilder

  • Das Bedienpanel mit dem Touchscreen schwenkt beim Drucken nach oben, um Platz für die automatisch ausfahrende Papierablage zu machen.
  • Hinter einer frontseitigen Klappe verstecken sich Slots für SD-Cards, Memory Sticks und CF-Speicherkarten.

Anzeige
Anzeige