Zahl’s noch einmal, Kunde

Tchibo Mobil: Rechnung trotz ungenutztem Inklusiv-Volumen

Wissen | Vorsicht, Kunde

Mobilfunkverträge mit monatlichen Freiminuten und üppigem Inklusiv-Volumen für den Datentransfer sind nicht billig. Richtig teuer wird der Spaß aber, wenn der Mobilfunkanbieter trotz unverbrauchtem Inklusiv-Volumen teilweise den Datentransfer berechnet.

Im September 2012 entschloss sich Dr. Henning T. dazu, einen Mobilfunkvertrag mit Tchibo Mobil abzuschließen und seine alte Rufnummer mitzunehmen. Wesentlicher Grund für den Vertragswechsel war der Umstand, dass viele seiner Familienmitglieder bereits einen Tchibo-Mobil-Vertrag hatten und Gespräche innerhalb des Tchibo-Netzes kostenlos waren.

Da Dr. T. sein Smartphone auch beruflich nutzt, buchte er einen Tarif mit einigen Zusatzoptionen. Letztlich enthielt sein Vertrag eine Flatrate für Gespräche ins deutsche Festnetz, 50 Freiminuten für Mobilfunkgespräche und ein Inklusiv-Volumen von 5 GByte. Im Monat kostete ihn das Paket stattliche 29,50 Euro. ...

Service im Visier

Immer wieder bekommen wir E-Mails, in denen sich Leser über schlechten Service, ungerechte Garantiebedingungen und überzogene Reparaturpreise beklagen. Ein gewisser Teil dieser Beschwerden ist offenbar unberechtigt, weil die Kunden etwas überzogene Vorstellungen haben. Vieles entpuppt sich bei genauerer Analyse auch als alltägliches Verhalten von allzu scharf kalkulierenden Firmen in der IT-Branche.

Manchmal erreichen uns aber auch Schilderungen von geradezu haarsträubenden Fällen, die deutlich machen, wie einige Firmen mit ihren Kunden umspringen. In unserer Rubrik „Vorsicht, Kunde!“ berichten wir über solche Entgleisungen, Ungerechtigkeiten und dubiose Geschäftspraktiken. Damit erfahren Sie als Kunde schon vor dem Kauf, was Sie bei dem jeweiligen Unternehmen erwarten oder manchmal sogar befürchten müssen. Und womöglich veranlassen unsere Berichte ja auch den einen oder anderen Anbieter, sich zukünftig etwas kundenfreundlicher und kulanter zu verhalten.

Falls Sie uns eine solche böse Erfahrung mitteilen wollen, senden Sie bitte eine chronologisch sortierte knappe Beschreibung Ihrer Erfahrungen an: vorsichtkunde@ct.de.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anmelden als c't-Plus-Abonnent

Kommentare

Anzeige
Anzeige