Linux für Android-Hacker

Test & Kaufberatung | Kurztest

BBQLinux bringt alles mit, was Android-Entwickler brauchen.

Die vorinstallierte Software in BBQLinux ist ganz auf Android-Bastler abgestimmt: Das Android-SDK und die Google-Tools für Android-Entwickler (Adb, Fastboot, Android Device Monitor und so weiter) sind ebenso vorinstalliert wie Heimdall, ein Tool zum Flashen von Samsung-Geräten, und allgemeine Entwicklerwerkzeuge wie Git. Zum Programmieren von Android-Apps liegt die freie Google-IDE Android Studio bei, die auf der Community-Edition von IntelliJ IDEA basiert. Der Gnome-2-Fork Mate liefert eine traditionelle Desktop-Oberfläche; Office- und Multimedia-Tools fehlen weitgehend. Technische Basis der Distribution ist Arch Linux, dessen Software-Repositories BBQLinux nutzt. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anmelden als c't-Plus-Abonnent

Anzeige
Anzeige