Silberrausch

Test & Kaufberatung | Kurztest

Den kompakten VivoPC VM40 bestückt Asus mit einem Celeron-Mobilprozessor, einer 3,5-Zoll-Festplatte und zahlreichen Schnittstellen.

Nach Tablets und Notebooks der „Vivo“-Serie stellt Asus jetzt kleine Desktop-Rechner als VivoPCs vor. Sie lösen wohl die älteren EeeBox-Modelle ab. Der billigste VivoPC VM40 mit dem 17-Watt-Prozessor Celeron 1007U kostet 230 Euro inklusive Festplatte und 2 GByte Hauptspeicher, aber ohne Betriebssystem. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anmelden als c't-Plus-Abonnent

Anzeige
Anzeige