Tod den Röhrenjeans

Smartphone-Riesen und Tablet-Zwerge auf dem MWC

Trends & News | News

In Barcelona präsentieren die Hersteller die Smartphones und Tablets für 2013. Der Trend: Handys mit Riesen-Displays, kompakte Tablets und Betriebssysteme abseits von Android und Windows Phone.

Wer die Mobil-Trends des Jahres sehen will, zukünftige Smartphones, Tablets und Apps, muss nach Spanien fliegen. Der amerikanischen Messe CES im Januar enthalten Smartphone-Hersteller ihre Neuheiten noch vor, zur deutschen CeBIT kommen sie gar nicht erst. Denn die wichtigste Messe für Mobiles findet im Februar statt: der Mobile World Congress in Barcelona.

Dutzende Neuvorstellungen gibt es zu sehen, doch vor allem ist die Mobilfunk-Messe Trend-Barometer für Branche und Verbraucher. Setzen sich Turbofunk LTE, der Drahtlosverbinder NFC und HD-Displays durch? Wachsen Smartphones zu Mini-Tablets, oder schrumpfen sie? Hat Windows Phone gegen Android eine Chance? ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anmelden als c't-Plus-Abonnent

Anzeige
Anzeige