Verkehrszähler

Test & Kaufberatung | Kurztest

Das schlanke und ohne viel Aufwand einrichtbare Monitoring-Tool vnStat zählt den über die Netzwerkkarten laufenden Verkehr und präsentiert seine Statistiken als einfachen Text oder als Grafik im Webbrowser.

Mit dem Traffic-Monitor vnStat behält man den Netzwerkverkehr auf Servern oder Routern im Auge. Dank der einfachen Einrichtung empfiehlt es sich als Alternative zum mächtigen MRTG, das allerdings nicht nur Netzwerkverkehr auswerten kann. Linux-Distributionen installieren vnStat einfach aus ihrem Repository. Mittels der Option - -showconfig gibt es seine Vorgaben aus, die gewöhnlich in der Datei /etc/vnstat.conf oder im HOME-Verzeichnis unter ~/.vnstatrc liegen. Dort teilt man dem Programm mit, welche Netzwerkkarte es per Vorgabe nutzt, wie oft es seine Datenbank aktualisiert und wie die Ausgabe aussehen soll. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anmelden als c't-Plus-Abonnent

weiterführende Links