Sozial-Automatik

Wie Social-Web-Tools beim Veröffentlichen helfen

Praxis & Tipps | Praxis

Zeitversetztes Posten, automatisches Veröffentlichen, Analysen: Wer auf Twitter oder Facebook schreibt, macht sich mit Social-Web-Werkzeugen das Leben leichter. Der richtige Dienst hilft, auch komplexe Aufgaben im Handumdrehen zu lösen.

Ähnlich wie bei einem Chat haben die meisten Tweets, Facebook-Postings und andere Social-Web-Aktivitäten ihren Ursprung in der unmittelbaren Gegenwart. Sie landen chronologisch sortiert in der Timeline und rutschen dort zügig nach unten. Nach kurzer Zeit verschwinden sie aus dem Blickfeld.

Doch soziale Medien beschränken sich längst nicht mehr darauf, mit einem privaten Kreis von Freunden, Jüngern oder flüchtigen Bekannten im Gespräch zu bleiben. Unternehmer wollen ihre Angebote bekannter machen, Selbstständige sich mit ihren Fähigkeiten profilieren. Hier setzen Hilfs- und Automatisierungswerkzeuge an, die unter anderem zeitversetztes Publizieren in mehreren Social Networks ermöglichen. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anmelden als c't-Plus-Abonnent

weiterführende Links