Elektrisches Auge

Test & Kaufberatung | Kurztest

Die Netcam HD+ von Belkin überträgt nicht nur Bild und Ton aufs Smartphone oder zum Browser, sondern kann mit Infrarot-LEDs auch nachts sehen und als Bewegungssensor für WeMo-Switches des Herstellers fungieren.

Mit wenigen Handgriffen lässt sich die Webcam ans mitgelieferte Steckernetzteil (5 Volt, aber kein USB) anschließen und per WLAN ins Heimnetz einbinden. Das nicht wetterfeste Gerät liefert auch bei schlechten Lichtverhältnissen ein ordentliches Bild, dem trotz Glasoptik aber ein wenig Schärfe fehlt. Bei kompletter Dunkelheit sorgen eingebaute Infrarot-LEDs für Ausleuchtung und ein passables Schwarz-Weiß-Bild. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anmelden als c't-Plus-Abonnent

Anzeige