Wer repariert am besten?

c’t-Umfrage zum Service der Notebook-Hersteller

Test & Kaufberatung | Test

Dell, Apple und Samsung bieten den besten Notebook-Service, zeigt unsere Umfrage. Nicht zum ersten Mal: Seit 2010 haben diese drei Hersteller jedes Mal sehr gut abgeschnitten.

Dieses Jahr haben über 1400 Teilnehmer unseren Online-Fragebogen vollständig ausgefüllt. Weil die Umfrage nur auf heise online lief, ist sie nicht repräsentativ für alle deutschen Laptop-Nutzer. Neun Hersteller können wir detailliert vergleichen: Wie zufrieden sind deren Kunden mit Hotlines und Reparaturen, wie lange dauern die Reparaturen, wie viele Reparaturen gelingen im ersten Versuch? Außerdem ergeben sich Hinweise zu freien Werkstätten und zum Unterschied zwischen Business- und Consumer-Service.

Dell verdankt sein sehr gutes Ergebnis unter anderem der Tatsache, dass die meisten Dell-Kunden Vor-Ort-Service nutzen. Sie müssen defekte Laptops nicht einschicken, sondern nur einen Termin mit dem Techniker ausmachen, der dann zu Hause auf dem Küchentisch oder in der Firma auf dem Schreibtisch repariert. Außerdem bietet Dell viele Modelle standardmäßig mit drei Jahren Garantie, gegen Aufpreis auch mit vier oder fünf Jahren. Das trägt ebenfalls zur Zufriedenheit bei. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anmelden als c't-Plus-Abonnent

weiterführende Links

Anzeige
Anzeige