CIO 3.0

Die neue Rolle des IT-Managers

Test & Kaufberatung | Buchkritik

Düsseldorf 2014 Symposion 192 Seiten 50 € ISBN 978-3-8632-9652-0

CIO 3.0 Der „Chief Information Officer“, zu deutsch IT-Leiter, nimmt eine zentrale Schlüsselfunktion wahr. Er trifft Entscheidungen über Planung, Verwirklichung und Aufrechterhaltung der digitalen Lebensfunktionen im Unternehmen. In seinen Aufgaben...

Der „Chief Information Officer“, zu deutsch IT-Leiter, nimmt eine zentrale Schlüsselfunktion wahr. Er trifft Entscheidungen über Planung, Verwirklichung und Aufrechterhaltung der digitalen Lebensfunktionen im Unternehmen. In seinen Aufgaben und Zielen spiegelt sich nicht nur wider, wie stark heutige Unternehmen von Informations- und Kommunikationstechnik abhängig sind, sondern auch, wie sehr gerade diese Bereiche ständiger Veränderung unterliegen.

Michael Lang lässt 15 Autoren aus der IT-Führungsebene zu Wort kommen, darunter Coaches, einen Rechtsanwalt und Wissenschaftler. Es geht um Lösungsansätze und Best Practices für IT-Manager. Dabei sind Projekt- und IT-Management eng aneinander geknüpft, wie die Kapitel über Leadership Agility und agile Projektmanagement-Methoden zeigen. Die Autoren steigen tief in die Theorie von Beweglichkeit, Innovationskraft und Führungsverantwortung ein. Der Leser wird mit Methoden des Konfliktmanagements konfrontiert und dazu angeregt, über den Wandel der Führungskultur in Unternehmen nachzudenken. ...

Düsseldorf 2014 Symposion 192 Seiten 50 € ISBN 978-3-8632-9652-0

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anmelden als c't-Plus-Abonnent

Anzeige
Anzeige