Riesen-Smartphone und 64-Bit-Tablet

Google Nexus 6 und Nexus 9

Trends & News | News

Mit dem Tablet Nexus 9 beginnt für Android die 64-Bit-Ära; mit dem riesigen Smartphone Nexus 6 stößt Google erstmals in wirkliche High-End-Sphären vor. Schnäppchenjäger kommen diesmal aber nicht zum Zug.

Die Nexus-Geräte zeichnen sich durch ihr schlichtes Konzept aus: ein reines Android ohne zusätzliche Apps und unnötige Funktionen wie bei anderen Herstellern; dazu aktuelle Hardware ohne Schnickschnack. Diesem Konzept bleibt Google auch beim Smartphone Nexus 6 und Tablet Nexus 9 treu.

Die Maße des Nexus 6 liegen irgendwo zwischen Smartphone und Tablet, was am großflächigen Display liegt. Der 6 Zoll große AMOLED-Bildschirm zeigt eine Auflösung von 2560 × 1440 Pixel (493 dpi). Die Kombination aus dieser Auflösung, Display-Größe und AMOLED-Technik gab es bislang nur bei beim Samsung Galaxy Note 4. Hersteller ist die ehemalige Google-Tochter Motorola Mobile. So erinnert das Design mit seiner gewölbten Rückseite und dem stilisierten M an das Moto X (siehe S. 68). Der Gehäuserahmen ist auch hier aus Metall, konfigurierbare Rückseiten gibt es hingegen nicht. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anmelden als c't-Plus-Abonnent

Anzeige
Anzeige