Monderlebnisse

Test & Kaufberatung | Spielekritik

Die Söldnerin Athena ist in der Stadt Sanctuary an einen Pfahl gefesselt und wird von der Sirene Lilith verhört. Athenas Erzählung führt zurück auf die unter schwerem Beschuss stehende Hyperion-Raumstation Helios. Dort beginnt das Abenteuer für den Spieler, der sich aus den vier spielbaren Charakteren einen aussucht, in dessen Rolle er schlüpft. Zur Auswahl stehen Athena, Wilhelm, Nisha und ein modifizierter Claptrap – jeder von ihnen hat typische Fähigkeiten. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anmelden als c't-Plus-Abonnent

weiterführende Links

Weitere Bilder

  • The Pre-Sequel bringt ein neues Fortbewegungsmittel mit, einen Gleiter. Damit lassen sich größer Abgründe überbrücken und man ist in drei Dimensionen beweglich.
  • Dieser Basilisk will gräbt sich ein, um dann aus einer besseren Position heraus anzugreifen...
  • ... doch, wenn man mitdenkt, kann man zum Beispiel den Säureangriff ins Leere laufen lassen, indem man sofort vor dem Basilisken hochspringt um dann mittels der Slam-Attacke schleunigst aus dem Weg zu kommen. So hat man anschließend einige Sekunden Zeit ohne mit Gegenwehr rechnen zu müssen.

Anzeige
Anzeige