Router mit NAT-Turbo

Test & Kaufberatung | Kurztest

Der Router RT-AC87U glänzt mit extraschnellem 4-Stream-WLAN und zahlreichen Funktionen. Von der potenten Hardware hat man derzeit aber nur beim NAT und mit USB-Massenspeicher etwas.

Mit der Hardware-Ausstattung des RT-AC87U kann Asus protzen: Ein 1-GHz-Dualcore-Prozessor (BCM4709) nebst 128 MByte Flash und 256 MByte RAM kümmert sich um die Router-Funktionen. Ein weiterer 500-MHz-Kern sitzt im 5-GHz-WLAN-Chip (Quantenna QT3840). Das 2,4-GHz-WLAN-Modul schafft mit dem proprietären TurboQAM bis zu 600 MBit/s brutto, was einen (noch seltenen) kompatiblen Client voraussetzt. Im 5-GHz-Band ist der RT-AC87U der erste Router, der mit 4 MIMO-Streams arbeitet und so bis zu 1733 MBit/s brutto erreicht. Zwei USB-Ports, einmal 3.0, einmal 2.0, sind für Massenspeicher, Drucker oder Mobilfunk-Sticks vorgesehen, wobei Letztere als zweite WAN-Schnittstelle dienen können – entweder fürs Load Balancing oder als Fallback. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Router mit NAT-Turbo

0,99 €*

c't 25/2014, Seite 51 (ca. 1 redaktionelle Seite)
Direkt nach dem Kauf steht Ihnen der Artikel als PDF zum Download zur Verfügung.

Artikel-Vorschau

Lesen Sie hier die Verbraucherinformationen

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen MwSt.

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Infos zum Artikel

0Kommentare
Kommentieren
Kommentar verfassen
Anzeige
Anzeige