Volks-Infotainment

Test & Kaufberatung | Kurztest

VWs Discover-Pro-System holt das Internet ins Fahrzeug.

Für den Infotainment-Test in c’t 3/13 hatte es nicht mehr gereicht: Der Golf GTI mit Volkswagens Infotainment-System Discover Pro erreichte uns erst kurz vor Redaktionsschluss. Innerhalb unseres Vergleichsartikels lässt es sich am besten zwischen den zwei anderen Systemen der Volkswagengruppe verorten: Bedienelemente und -oberfläche gleichen dem von Skoda angebotenen Columbus, die Medieneinheit im Handschuhfach mit zwei SD-Karten-Einschüben, optischem Laufwerk und Steckplatz für eine SIM-Karte kennen wir vom Audi A3. Der VW war mit Infotainment im Wert von 3500 Euro bestückt: Business-Premium-Paket inklusive Navigation, Navigationssystem Discover Pro, Mobiltelefon-Schnittstelle Premium, Car-Net, Multimedia-Schnittstelle inklusive AUX-IN und DAB+. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anmelden als c't-Plus-Abonnent

weiterführende Links

Anzeige