Basis mit Server

Test & Kaufberatung | Kurztest

Der Access Point SX-AP-4800AN von Silex ist nicht nur eine WLAN-Basis, um Clients ins LAN einzubinden, sondern auch ein USB-Device-Server.

Der für USB-Device- und Print-Server bekannte Hersteller Silex bietet jetzt mit der SX-AP-4800AN seine erste WLAN-Basis an, die auch USB-Geräte übers Netzwerk teilt. Der Access Point arbeitet nach dem IEEE-Standard 802.11n mit maximal 300 MBit/s brutto, allerdings wechselweise in beiden WLAN-Bändern (2,4 oder 5 GHz). Für Firmen wird er durch Energieversorgung übers Netzwerkkabel (PoE, IEEE 802.3af), Unterstützung für mehrere logische Funkzellen (Multi-SSID) und Radius-Authentifizierung interessant. Mittels VLAN-Tagging kann man den Verkehr von vier logischen Funkzellen auch im LAN getrennt weiterleiten. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anmelden als c't-Plus-Abonnent

Anzeige
Anzeige