Touchnetbook

Test & Kaufberatung | Kurztest

Toshiba lässt die kleinen Netbooks wieder aufleben: Im 11,6-Zöller Satellite Pro NB10t steckt ein Celeron-Prozessor mit Atom-Innenleben.

Er gehört zu den langsamsten Prozessoren, die man in Neugeräten kaufen kann. Zum Websurfen, für Büroarbeiten oder das Abspielen von HD-Videos reicht er aus. Beim Starten von Programmen oder der Bildbearbeitung dauert’s aber – auch weil nur 2 GByte Arbeitsspeicher an Bord sind. Selbst unter Rechenlast nervt kein Lüfterlärm. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anmelden als c't-Plus-Abonnent

Anzeige
Anzeige