zurück zum Artikel

Das bringt c’t 8/14

Vorschau

@ctmagazin | Vorschau

Ab 24. März 2014 am Kiosk www.ct.de

Umsteigen auf den Mac

Nur auf einem Apple-Computer laufen Windows, Linux und OS X. Außerdem sind Macs elegant, hervorragend verarbeitet und leise. c’t zeigt, was für und was gegen einen Umstieg spricht, welcher Mac sich für wen eignet und wie man mitsamt allen Daten umzieht.

CoffeeScript

An JavaScript führt in der Web-Entwicklung kein Weg vorbei – etwas anderes läuft nun mal nicht im Browser. Wer die Sprache nicht mag, hat trotzdem eine Wahl: CoffeeScript. Die an Haskell, Ruby und Python angelehnte Syntax führt zu kompaktem und lesbarem Code; ein Compiler macht daraus JavaScript.

Windows ohne Maus

Windows 8 ist längst für die Bedienung mit den Fingern konzipiert, doch viele Anwendungen sträuben sich noch hartnäckig. Wir geben Tipps, wie man sein Windows touch-freundlich einrichtet und welche Programme auch ohne den Griff zur Maus auskommen.

Ultrabook mit Linux

Touch-Bedienung und sehr hohe Display-Auflösungen stellen ganz neue Anforderungen an ein Betriebssystem und seine Anwendungen. c’t installiert Linux auf drei aktuellen High-End-Ultrabooks und untersucht, wie gut das Open-Source-Betriebssystem und die Linux-Anwendungen mit aktueller Notebook-Hardware zurechtkommen.

3D in Photoshop

Photoshop bringt Vorlagen wie 3D-Coladosen mit, extrudiert Text und importiert Modelle von Schiffen, Hühnern oder Klavieren. Schneller als gedacht sind diese mit Texturen beklebt, beleuchtet und in Fotos integriert.


URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/-2135247