Trends & News | News

Elementary OS „Freya“

Die Entwickler von Elementary OS haben die Version „Freya“ ihres Desktop-Linux veröffentlicht. Technische Basis ist Ubuntu 14.04.2 mit dem Kernel 3.16. Elementary verwendet jedoch den eigenen Pantheon-Desktop und nutzt andere Anwendungen, die über ein eigenes Repository ergänzt werden. Dazu gehören der schlanke Mail-Client Geary, der Editor Scratch und der Kalender Maya, ein eigener Bildbetrachter und Video-Player sowie der Programmstarter Slingshot. Gegenüber der Vorversion „Luna“ wurden Stabilität und Leistungsfähigkeit der Elementary-eigenen Anwendungen verbessert und Unterstützung für UEFI und Secure Boot nachgerüstet. (odi@ct.de)

Red Hat wächst

In seinem Geschäftsjahr 2015, das bereits im Februar endete, konnte Red Hat seinen Umsatz um 18 Prozent auf 1,79 Milliarden US-Dollar (1,65 Milliarden Euro) steigern. Der Nettogewinn blieb mit 180 Millionen US-Dollar gegenüber 2014 fast unverändert. Das Unternehmen macht nach wie vor den größten Teil seines Umsatzes mit Abonnements von Red Hat Enterprise Linux. Jedoch hat sich laut Red-Hat-Chef Jim Whitehurst die Zahl der umsatzstarken Abschlüsse mit den Cloud-Produkten OpenStack und OpenShift gegenüber dem Vorjahr verdreifacht. (odi@ct.de)

CentOS 7.1

Die neue Version 7.1 des RHEL-Nachbaus CentOS bringt die wesentlichen Neuerungen von Red Hat Enterprise Linux 7.1, das bereits seit Anfang März verfügbar ist. Dazu gehören aktualisierte Hyper-V-Netzwerktreiber, Unterstützung für neue Intel-CPUs und AMD-Grafik sowie neuere Versionen von Docker, OpenSSH und dem NetworkManager. Btrfs, OverlayFS und ein Treiber für Ciscos Virtual Interface Cards (VIC) liegen als Technology Preview bei. (odi@ct.de)

XPS 13 mit Ubuntu

Dell bietet sein Ultrabook XPS 13 jetzt auch mit vorinstalliertem Ubuntu 14.04.1 an (s. c’t 6/15, S. 106). Die Linux-Varianten sind mit Core i5-5200U, Full-HD-Display und 256-GByte-SSD für 1070 Euro oder mit Core i7-5500U, 3200 × 1800 Pixel und 512-GByte-SSD für 1570 Euro erhältlich. Beide Modelle enthalten 8 GByte RAM. (odi@ct.de)

Artikel kostenlos herunterladen

weiterführende Links

Anzeige