Fahrtenschreiber

Was WhatsApp alles aufzeichnet

Praxis & Tipps | Praxis

WhatsApp speichert alle Informationen in einer verschlüsselten Datenbank ab. Doch die lässt sich einfach entschlüsseln und auf einen PC übertragen, wo man sie komfortabel untersuchen kann.

Es muss letztes Jahr gewesen sein, da hat mir mein Freund Helge einen tollen Italiener in Berlin empfohlen. Dummerweise hat er das per WhatsApp gemacht und seither haben wir gefühlt mindestens eine Million Nachrichten darüber ausgetauscht, diese Nachricht mit dem Italiener finde ich nie. Es sei denn, ich könnte mal kurz die Datenbank durchsuchen …

WhatsApp führt in Logdateien und Datenbanken genau Buch über alle Aktivitäten des Nutzers und seiner Kommunikationspartner. Die dort enthaltenen Informationen sind erheblich umfangreicher als das, was die Smartphone-App verrät. Die Datensätze lassen sich mit Filtern und Suchfunktionen komfortabel durchforsten, auslesen, sichern und auf andere Geräte übertragen. Sogar versehentlich gelöschte Chats lassen sich so wiederherstellen. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anmelden als c't-Plus-Abonnent

Artikelstrecke
Anzeige
Anzeige