Hau mir auf die Augen, Kleines!

Test & Kaufberatung | Spielekritik

John T. Longy ist Nachtwächter in der Forschungsanlage „Jupiter“ und bereitet sich auf eine geruhsame Schicht vor. Plötzlich erschüttert eine Explosion das Gebäude. Fremde einäugige Kreaturen schwärmen durch die zerstörte Anlage. Da er es gewohnt ist, dass die schmutzigsten Arbeiten an ihm hängen bleiben, macht sich John ans Werk und stellt sich den Invasoren. Als hilfreich erweisen sich dabei seine Rohrzange, ein Schraubendreher sowie diverse mysteriöse Gerätschaften. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anmelden als c't-Plus-Abonnent

Weitere Bilder

Anzeige