Ein paar Schritte zu viel

@ctmagazin | Story

Illustration: Michael Thiele, Dortmund

Was wissen Sie über diesen Mann?“ Das Gesicht des Agenten war ganz dicht beim Gefangenen. Der Gefangene schnappte nach Luft, keuchte. „Nichts.“ Er sparte sich das „Das habe ich Ihnen doch schon gesagt“. Darauf hörten sie eh nicht.

Er lag auf einer metallenen Pritsche, festgeschnallt. Der Kopf lag tiefer, sie wollten ja ein echtes Ertrinken verhindern. Todesangst ja, Tod nein. Ein Tuch bedeckte sein Gesicht, mehrere Kannen mit Wasser standen für die Agenten griffbereit. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Ein paar Schritte zu viel

1,49 €*

c't 12/2015, Seite 186 (ca. 2 redaktionelle Seiten)
Direkt nach dem Kauf steht Ihnen der Artikel als PDF zum Download zur Verfügung.

Artikel-Vorschau

Lesen Sie hier die Verbraucherinformationen

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen MwSt.

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anzeige
Anzeige