Elastisch grooven

Test & Kaufberatung | Kurztest

Elastic Drums steuert seine Drum-Synthesizer per Step-Sequenzer, der wilde Automationen der Klangparameter erlaubt.

Elastic Drums bezieht sein Klangmaterial nicht aus Samples, sondern berechnet alle Sounds in Echtzeit. Dazu stellt die App zehn Synthesemodelle bereit, mit denen sich Kick, Snare und Hi-Hat ebenso erzeugen lassen wie metallische FM-Effekte oder Bassdrohnen. Mit zwölf regelbaren Parametern pro Sound findet die App auch bei Klangschraubern Gefallen. Experten vermissen allenfalls eine Tonhöhen-Anzeige, um das Set oder einen Basslauf genau stimmen zu können. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anmelden als c't-Plus-Abonnent

Videos

Anzeige
Anzeige