Uhrenvergleich

Smartwatch-Systeme im Praxis-Test

Praxis & Tipps | Praxis

Die Smartwatch als Zusatzdisplay fürs Handy, als Smartphone-Ersatz beim Sport, als Fernbedienung, als Mini-Spielkonsole … Jeder hat andere Ideen, wozu eine Smartwatch gut sein könnte. Wir haben die vier großen Smartwatch-Welten in unterschiedlichen Anwendungsszenarien ausprobiert.

Fragt man vier Leute, was sie mit einer Smartwatch machen wollen, bekommt man fünf verschiedene Antworten. Konkrete Empfehlungen sind deshalb extrem schwierig – vor allem, weil man ohne Smartwatch-Erfahrungen oft keine Vorstellung hat, wie die neue Gerätekategorie eigentlich in der Praxis funktioniert. Wir haben uns deshalb entschieden, unseren Smartwatch-Vergleich nicht an einzelnen Geräten aufzuhängen, sondern an acht unterschiedlichen Anwendungsszenarien. Alle Systeme bieten direkt nach dem ersten Einschalten Grundfunktionen wie die Anzeige aller Smartphone-Benachrichtigungen oder eine Musik-Player-Fernbedienung. Wer mehr will, kann Apps nachinstallieren. Dazu benötigt man eine Smartwatch-Partner-App, die auf dem Smartphone läuft.

Android Wear

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anmelden als c't-Plus-Abonnent

Anzeige
Anzeige