Swift Pocket Reference

Programming for iOS and OS X

Test & Kaufberatung | Buchkritik

Sebastopol (USA) 2015O’Reilly183 Seiten13 € (Epub-/PDF-/Mobi-E-Book: 9 €)ISBN 978-1-4919-1542-4

Swift Pocket Reference Apples derzeitige Standard-Programmiersprache für iOS-Apps soll noch in diesem Jahr mit offen gelegtem Quelltext freigegeben werden. Damit hat sie gute Chancen, auch über die Apple-Welt hinaus Bedeutung zu erlangen. Die in...

Apples derzeitige Standard-Programmiersprache für iOS-Apps soll noch in diesem Jahr mit offen gelegtem Quelltext freigegeben werden. Damit hat sie gute Chancen, auch über die Apple-Welt hinaus Bedeutung zu erlangen. Die in nüchternem, gut verständlichem Englisch gehaltene Pocket Reference bezieht sich auf die erste Version von Swift, die bis Anfang 2015 aktuell war. Das Buch erfüllt aber auch weiterhin seinen Zweck als knappes, praxisorientiertes Lern- und Nachschlagewerk zu Swift, das Entwicklern den Einstieg in die neue Sprache erleichtert. ...

Sebastopol (USA) 2015O’Reilly183 Seiten13 € (Epub-/PDF-/Mobi-E-Book: 9 €)ISBN 978-1-4919-1542-4

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anmelden als c't-Plus-Abonnent