Das bringt c’t 18/15

Ab 8. August 2015 am Kiosk www.ct.de

Microsoft Office 2016

Von der Menüleiste bis zum Shortcut: Microsoft Office 2016 soll auf Mac und PC genau gleich aussehen und funktionieren. Für Windows kommt es erst gegen Ende des Jahres, doch die Mac-Version ist schon fertig. Wir nehmen sie gründlich unter die Lupe.

Programmieren leicht gemacht

Ein funktionierender Passwort-Manager in 25 Zeilen Code? Das können Sie auch! Wir schlagen Schneisen ins Dickicht der zahllosen Programmierkurse im Web und zeigen Ihnen, wo das Lernen und Üben Spaß macht. Dazu kommt ein Überblick, wie und womit man heutzutage programmiert.

Günstige Festplatten

Nicht jeder PC braucht eine Riesen-Festplatte oder eine SSD. Für 50 Euro bekommt man 1-TByte-Platten – aber welche sind besonders flott, sparsam und leise? Wann reicht ein 2,5-Zoll-Modell? Und was leisten SSHDs, also Magnetfestplatten mit zusätzlichem Flash-Cache?

Das Billig-Experiment

Was entsteht, wenn man die billigsten PC-Komponenten bestellt und einfach mal zusammenschraubt? Das c’t-Labor hat es ausprobiert – und schreibt genau diesen Artikel auf einem PC für weniger als 180 Euro. Hoffentlich wird er rechtzeitig fertig …

PC-Linux-Treiber auf dem Raspi

Für viele Drucker, Multifunktionsgeräte und Scanner gibt es keine quelloffenen Linux-Treiber, sondern nur proprietäre Software. Über den Umweg „x86-Emulation“ funktionieren diese Binärtreiber von HP, Epson, Brother und Canon auch auf dem Raspberry Pi.

Artikel kostenlos herunterladen

Anzeige