Das bringt c’t 20/15

Ab 5. September 2015 am Kiosk www.ct.de

Mini-PCs für viele Monitore

Um eine Videowand oder eine Handvoll Info-Displays zu beschicken, braucht man zwar viele Monitoranschlüsse, aber wenig CPU-Leistung. c’t testet Mini-PCs, die bis zu sechs Monitore digital ansteuern können. Sie beanspruchen trotzdem wenig Platz und sind auch noch besonders sparsam.

Lebenslange Mail-Adresse

Egal, wo man sich online anmeldet: Die E-Mail-Adresse bestimmt die digitale Identität. Ändert sie sich etwa beim Provider-Wechsel, droht Ärger. Wir zeigen, wie Sie unabhängig von Telekom, Google und Co. lebenslang eine einzige Adresse behalten.

Hol mich hier raus, KITT!

Jeder Fahrer muss dauernd sein Fahrzeug beherrschen – so will es das Gesetz. Die Autohersteller wollen aber Assistenzsysteme verkaufen, die selbstständig Gas geben, bremsen und lenken. Wir haben ausprobiert, was es heute schon gibt und wie es sich anfühlt, wenn der Autopilot fährt.

Videoschnitt per Automatik

Actioncam-Besitzer möchten aus ihren Clips schnell und problemlos ein vorzeigbares Video machen. Manche Videobearbeitungsprogramme haben sich genau darauf spezialisiert: Sie lassen sich sehr einfach bedienen oder erledigen die Hauptarbeit sogar automatisch.

Für Ungeduldige: Upgrade auf Windows 10

Wir ziehen eine Zwischenbilanz zu Windows 10: Was bringt ein Upgrade Neues, was geht verloren? Wie lassen sich Probleme beim Umstieg umschiffen? Was bedeutet das Gratis-Upgrade für die vorhandene Lizenz? Unter welchen Umständen sollte man die Finger davon lassen?

Artikel kostenlos herunterladen

Anzeige
Anzeige