Grafik in Kurzfassung

Test & Kaufberatung | Kurztest

Die Radeon R9 285 ITX von Sapphire ist sehr kompakt und trotzdem eine vollwertige Gamer-Karte.

Die Spieler-Grafikkarte ist nur 17 cm lang und passt auch in sehr enge Gehäuse, etwa in unsere c’t Steam Box 1080. Sie eignet sich also für kleine Wohnzimmer-PCs, die genügend Bumms zum Spielen auf HD-Fernsehern bieten sollen. Die 3D-Performance der Radeon R9 285 ITX Compact reicht aus, um die meisten Spiele in Full HD und hoher Detailstufe ruckelfrei darzustellen. Für die maximale Texturauflösung von Spielen wie Mittelerde: Mordors Schatten oder Assassin’s Creed Unity reicht der 2 GByte große Videospeicher allerdings nicht aus. Etwas ältere Titel wie Bioshock Infinite oder Tomb Raider laufen dagegen mit maximalen Details. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anmelden als c't-Plus-Abonnent

Anzeige
Anzeige