Profi-Malblock

Wacom Cintiq Companion 2: Windows-8-Tablet mit erweiterter Stiftunterstützung

Test & Kaufberatung | Test

Im Windows-8-Tablet Cintiq Companion 2 von Wacom stecken ein hochauflösendes Display, mächtige Notebook-Technik und ein Digitizer, der neben der Position auch den Neigungswinkel des Stifts erkennt.

Mit seinem breit umrandeten 13-Zoll-Touchscreen ist das Cintiq Companion 2 das wohl größte Stift-Tablet der Welt. Das Display bietet WQHD-Auflösung, also 2560 × 1440 Pixel – der Vorgänger (c’t 2/14, S. 54) besaß nur HD-Auflösung.

Wacom stellt vier Konfigurationen zur Auswahl, die preislich zwischen 1400 und 2500 Euro liegen. In der kleinsten Ausführung steckt ein Core i3-4005U mit 1,7 GHz, 4 GByte RAM und eine mit 64 GByte eher knapp bemessene SSD. Die größte protzt mit einem Core i7-5557U mit 3,1 GHz, 16 GByte RAM und 512 GByte SSD-Speicher. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anmelden als c't-Plus-Abonnent

Anzeige