Glanzvolles Finale

Test & Kaufberatung | Spielekritik

Zypern, 1984: Neun Jahre nachdem seine Heimatbasis vom Schurken Skullface und dessen XOF-Schergen vernichtet wurde, erwacht Snake aus dem Koma. Mit Schrapnell im Kopf, ohne linken Unterarm, gejagt von Attentätern und gequält von Halluzinationen holt er zum Gegenschlag aus. Vor den Seychellen errichten er und sein Verbündeter Ocelot eine neue schwimmende Festung. Um ihren Traum von einer eigenen Nation verwirklichen zu können, kämpfen die Söldner in den Bergen Afghanistans und im Dschungel Zaires gegen die Rote Armee und gegen lokale Warlords. Dabei trifft Snake auf neue Freunde und alte Feinde: den Verräter Huey, den Kindersoldaten Eli – und auf Skullface, der einen neuen Metal-Gear-Panzer baut. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anmelden als c't-Plus-Abonnent

Weitere Bilder

Anzeige