Jenseits der Tiefgarage

Test & Kaufberatung | Spielekritik

Die Zivilisation ist fort, die Erde eine einzige Wüste. Schrott ist die Währung, Benzin kostbarer als Blut, ein Mensch nichts wert ohne Auto. Als Plünderer den Wagen von Max Roccatansky stehlen, schlägt der Straßenkrieger zurück. Zusammen mit dem mutierten Mechaniker Chumbucket kämpft und schraubt sich Max durch die Apokalypse. Und bald lernen die Warboys, Roadkills und Scrappas, warum man ihn Mad Max nennt. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anmelden als c't-Plus-Abonnent

Weitere Bilder

Anzeige