Schnell gesichert

SD-Karten und Kartenleser mit UHS-II-Interface

Test & Kaufberatung | Test

Nach dem Urlaub die Fotos von der Speicherkarte auf dem PC zu sichern kann eine dröge Angelegenheit sein. Schnell geht es aber auch: SD-Karten mit dem neuen UHS-II-Interface versprechen Geschwindigkeiten bis zu 300 MByte/s – entsprechende Kartenleser vorausgesetzt.

Speicherplatz spielt keine Rolle mehr: Wer aus dem Urlaub heimkommt, bringt häufig nicht nur eine, sondern gleich mehrere große SD-Karten mit neuen Filmen und Fotos mit. Die müssen daheim nun erst einmal auf dem PC gesichert werden – je schneller, desto besser.

Seit dem vergangenen Jahr gibt es SD-Karten, die sich mit der schnellen Schnittstelle UHS-II schmücken und Geschwindigkeiten von bis zu 300 MByte/s zumindest beim Lesen von Daten versprechen. Immer noch ist das Angebot überschaubar: Die Lexar Professional gibt es in zwei Versionen mit unterschiedlicher Geschwindigkeit, dazu gesellen sich die Sandisk Extreme Pro und die Toshiba Exceria Pro. Wir haben uns jeweils die Versionen mit 64 GByte angeschaut. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Anmelden als c't-Plus-Abonnent