Das bringt c’t 22/15

Ab 2. Oktober 2015 am Kiosk www.ct.de

Stromspartipps fürs Handy

Macht Ihr Smartphone schon vor dem Feierabend schlapp? Die Suche nach den Akku-Leersaugern ist selten einfach, deren Zähmung erst recht nicht. Wir helfen beim Aufspüren stromhungriger Apps, stellen Mittel gegen regelmäßigen Akkunotstand vor und entzaubern hartnäckige Mythen.

Günstige Laser-Multifunktionsgeräte

Laserdrucker arbeiten auch nach längeren Druckpausen ohne langwierige Reinigungsvorgänge zuverlässig. Für unter 400 Euro gibt es gut ausgestattete Multifunktionsgeräte mit Touchscreen, Netzwerk- und Cloud-Funktionen. Das reicht für kleine Büros und die familiäre Druck- und Kopierzentrale.

Handytarife mit Kostensicherheit

Prepaid-Tarife sind ideal für Wenigtelefonierer und helfen Kindern, mit einem festen Budget klarzukommen. Im Angebot sind sowohl individuelle Tarifbaukästen als auch fertige Kombis mit Kontingenten für Datenvolumen, Gesprächsminuten und SMS. Wir klären, was die bessere Wahl ist und zeigen die Schwachstellen von Billig-Angeboten.

Kurs: Spiele-Entwicklung mit Unity

Dank eines leichten Einstiegs und der großen Plattform-Unterstützung hat sich Unity zur meistverwendeten Spiele-Engine gemausert. Wir starten einen mehrteiligen Programmierkurs, der anhand eines kleinen Spiels in 2D, 3D und VR in die kostenlose Unity-Entwicklungsumgebung einführt.

Fotos schick machen

Die Fotostory vom Sommerurlaub purzelt nicht einfach so aus der Digitalkamera. Zuerst wollen die Bilder gruppiert und ausgewählt werden, um sie im Raw-Editor zu entwickeln und später mit Effekten zu versehen. Für all das bietet Photoshop Elements die passende Grundlage.

Artikel kostenlos herunterladen

Anzeige
Anzeige